Maßgeschneiderte IT Security Workshops

Beschreibung
Lassen Sie sich einen maßgeschneiderten IT-Security-Workshop erstellen!
Setzen Sie die Datenschutzanforderung praktisch im Unternehmen um. Im Rahmen der „Rechenschaftspflicht“ nach Art. 5 Abs. 2 EU-DSGVO “müssen” die Mitarbeiter, die mit personenbezogenen Daten umgehen, über die Gesetzestexte und Vorschriften des Datenschutzes informiert werden. Eine einmalige Verpflichtung auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG dann nicht mehr aus. Dies stellt für Unternehmen eine Herausforderung dar. Viel wichtiger ist es jedoch, diese Pflicht als Chance zu sehen und Datenschutz praktisch umzusetzen. Schützen Sie Ihre Unternehmensdaten und speziell personenbezogenen Daten und die Ihrer Kunden.
Referent
Stefan Assian
Externer IT-Sicherheitsbeauftragter Kennzeichen: 62404-ZW-374
Externer Datenschutzbeauftragter, TÜV Rheinland Zertifikat 2896902
25 Jahre Erfahrung in der IT PraxisWir sind in der Lage Workshops abgestimmt auf die Situation in Ihrem Unternehmen zu erstellen.

  • Datenschutzgrundlagen und praktische Umsetzung
  • Themen zur Datenschutzgrundverordnung und praktische Umsetzung
  • Themen zur Internet-Sicherheit, mobile Geräte u. ä.
  • Themen zur Forensik: Wie verhalten bei einer Datenpanne?
  • Themen zur IT Sicherheit und praktische Umsetzung
  • ähnliche Themen möglich

Neben dem Praxiswissen, erhalten alle Teilnehmer/innen ein Zertifikat, dass Sie als Nachweis zur Erfüllung „Rechenschaftspflicht“ nach Art. 5 Abs. 2 EU-DSGVO nutzen können.

Besonderheiten in Ihrem Unternehmen, Branche, IT Infrastruktur, Kenntnisstand der Mitarbeiter können berücksichtigt werden.
Als autorisiertes Unternehmen beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Go-Digital: werden 50% der Beratungskosten für kleine und mittelständische Unternehmen im Rahmen des Förderprogramms go-digital übernommen.

Vorort Workshops sind möglich fordern Sie ein Angebot an.
– per Telefon: 0931 / 35 35 685